Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie

Dipl.- Psych. Diana Flory

Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie bei Erwachsenen

Dipl.- Psych. Anna-Maria Pfaff

Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie bei Erwachsenen

Kontakt

07276 / 989464   post@praxis-flory.de

Anschrift

Gemeinschaftspraxis für
Psychotherapie Flory und Pfaff GbR

Kolpingstr. 17a
76863 Herxheim

Impressum

Inhaltlich Verantwortliche

Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Flory und Pfaff GbR
Dipl.-Psych. Diana Flory
Kolpingstr. 17a
76863 Herxheim

Telefon: 07276 989464
E-Mail: post@praxis-flory.de

Lebenslange Arztnummer

LANR: 163672068
BSNR: 497020000

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Approbation erteilt durch Amt für Soziales, Jugend und Versorgung in Koblenz und Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Psychologische Psychotherapeutin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) Heilberufsgesetz Rheinland-Pfalz Berufsordnnung der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz

Zuständige Aufsichtsbehörde

Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str.30
55130 Mainz
http://www.lpk-rlp.de

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

Hauptverwaltung
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 32 60
Fax: 0 61 31 / 3 26 150
http://www.kv-rlp.de

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Deshalb halten wir uns an das Gebot der "Datensparsamkeit" und erheben keinerlei personenbezogene Daten über unsere Website.

Es werden weder "Cookies" noch sonstige Dienste oder Komponenten Dritter (z.B. Google, Facebook, JavaScripts, Schriften, etc.) in dieser Website verwendet.

Server-Log-Dateien

Aus technischen Gründen werden von dem Server, der diese Seite bereitstellt, automatisch Informationen über den Zugriff in sogenannten "Server-Logfiles" (Zugriffsprotokoll) gespeichert. Diese Information werden automatisch von Ihrem Browser übermittelt und enthalten folgende Daten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Diese Informationen sind anonymisiert, keiner konkreten Person zuordenbar und werden nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt oder an Dritte weitergegeben.

Die Protokolldaten dienen ausschließlich dem technischen Betrieb (z.B. der Protokollierung von Fehlfunktionen) sowie der Dokumentation von rechtswidrigen Zugriffen oder Nutzung der Website.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags (Anzeigen dieser Website) oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme.

Speicherzeiten

1. Server-Logfiles

Die Server-Logfiles werden in aller Regel sechs Monate gepeichert. Bei Unregelmäßigkeiten oder Verdacht auf rechtswidrige Nutzung können diese zur Auswertung auch länger gepeichert werden.

2. Kontaktaufnahme

Ihre Kontaktdaten werden nach Bearbeitung ihrer Anfrage gelöscht.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Allgemeine Gefahren

Allgemein möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.